Das sind die 5 besten WooCommerce Themes für WordPress

Danijel RoseVon Danijel Rose|1. Oktober 2022

Diese WoooCommerce Themes optimieren deine Webseite

Bist du auf der Suche nach einem passenden Design für deinen WordPress Online Shop? In unserer Artikelreihe „WooCommerce – So baust du den perfekten Online-Shop“ verraten wir dir, welche Tools du für einen sicheren und schnellen Online-Shop benötigst.

Hier zeigen wir dir jetzt, worauf du bei der Auswahl des richtigen WooCommerce Themes achten solltest und stellen dir die Top 5 der besten WooCommerce Themes vor. Weitere Informationen rund um das Thema Themes findest du unter „Die besten WordPress Themes“.

 

Sieh dir auch die anderen Beiträge zur WooCommerce–Reihe an:

  1. Top 5 WooCommerce Themes – Die besten Design-Vorlagen für deinen Online Shop (liest du gerade)
  2. WooCommerce Plugins – Die besten Erweiterungen für deinen Online Shop
  3. WooCommerce SEO – Wie optimiere ich mein WooCommerce für SEO
  4. WooCommerce Hosting – Der richtige Webspace für deinen Online Shop

1. Was gibt es bei der Auswahl von WooCommerce Themes zu beachten?

Es gibt gewisse Merkmale, mit denen du die Qualität eines WordPress Themes bestimmen kannst. Für WooCommerce Themes selbst sind diese folgenden 3 Auswahlkriterien enorm wichtig:

 

Optimale Kompatibilität mit WooCommerce

Dass ein WooCommerce Theme mit dem Plugin WooCommerce kompatibel sein muss, ist selbstverständlich. Doch was bedeutet das überhaupt? Das beliebteste E-Commerce WordPress Plugin ist sehr entwicklerfreundlich programmiert. Das heißt, andere Entwickler können das Plugin einfach erweitern und ihren Usern zusätzliche Funktionen in ihren Themes und Plugins anbieten. Der Endbenutzer profitiert davon, indem er beispielsweise, ohne den Quellcode anfassen zu müssen, seine Warenkorb- oder die Produkt-Seite nach seinen Vorstellungen anpassen kann.

 

Ausgezeichnete Performance

Bereits in unserem Artikel zum Thema „Das richtige Hosting für WooCommerce“ haben wir erwähnt, wie wichtig eine gute Performance für einen Online Shop ist. Schnelle Ladezeiten können durch einen Mix an verschiedenen Komponenten erreicht werden. Das richtige Hosting kann z.B. zu einer Verbesserung der Performance führen. Eine weitere Komponente ist ein optimal und nach „Best Practice“ programmiertes WordPress Theme. Durch einen modularen Aufbau und intelligent geschriebenen Code können alleine durch die Verwendung des richtigen Themes wichtige Sekunden bei der Ladezeit einer Webseite eingespart werden.

 

SEO-/Conversion-optimiert

Bei der Auswahl des WooCommerce Themes solltest du auch darauf achten, dass die Design-Vorlage für die Suchmaschinen wie Google optimiert ist. Auch hier ist wieder die Qualität des Quellcodes ausschlaggebend. Das Theme deiner Wahl sollte W3C und schema.org Markup verwenden sowie einen performance-optimierten Code aufweisen, um die optimale Basis für weitere Suchmaschinenoptimierungen zu schaffen.

Hast du es mit deinen SEO-Maßnahmen geschafft, die User auf deinen Online Shop zu lenken, ist dein nächstes Ziel, aus Besuchern entweder Leads oder Kunden zu generieren. Das gelingt dir durch eine hohe Conversion Rate. Je flexibler dein Theme ist, desto einfacher kannst du das Layout und das Design anpassen und damit die Benutzerfreundlichkeit und das Benutzererlebnis deines Shops verbessern. Durch eine gute Benutzerführung und ein angenehmes „Einkaufserlebnis“ werden die User animiert, die gewünschten Aktionen auf einer Website auszuführen, was zu weniger Warenkorb-Abbrüchen und zu mehr Umsatz führt.

2. Die 5 besten Themes für WooCommerce

Divi

das Divi Theme für WooCommerce
Das Divi Theme ist super für WooCommerce. In den folgenden Slides erfährst du mehr darüber.

Divi

Divi ist eins der beliebtesten und umfangreichsten Themes für WordPress die es gibt – es ist aber kein ausschließliches WooCommerce Theme. Mit über 21 Designvorlagen für Online-Shops ist das Theme daher auch für WooCommerce Nutzer sehr interessant. Mit dem integrierten Divi PageBuilder wird es besonders Anfängern leicht gemacht, eine Webseite zu erstellen, für die keine Programmierkenntnisse benötigt werden. Die zusätzlichen Funktionen, wie die gesonderte E-Commerce Tools, bieten sehr viel Flexibilität für Anpassungen. Das Divi Theme ist mittlerweile ein WordPress Allround Talent, welches unzählige Features für individuelle Möglichkeiten anbietet.

 

Hier kannst du dir die THEME DEMO anschauen

 

Vorteile:

  • Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einfache Benutzeroberfläche ohne Programmierkenntnisse
  • Eigener integrierter PageBuilder

 

Preis: ab 89$

Astra (Pro)

Das Astra Theme für WooCommerce.
Das Astra Theme für WooCommerce. In den folgenden Slides gibt es noch mehr Informationen.

Astra & Astra Pro WooCommerce Theme von Brainstorm Force

Astra ist das Super-Leichtgewicht unter den WordPress Themes. Klar nach dem Motto „mehr Speed – mehr Verkäufe“ merkt man sofort, wo bei diesem Theme der Fokus liegt. Mit der Pro Version des Themes erhältst du u. a. den WooCommerce Designer und damit die bestmögliche WooCommerce Integration. Astra bietet darüber hinaus viele fertige Shop Vorlagen und WooCommerce Funktionen an, wie den „Distraction Free Checkout“. Dieser sorgt beispielsweise für weniger Warenkorb-Abbrüche und erhöht die Conversion deines Shops. Eine kostenfreie Version bekommst du zwar auf Wordpress.org, allerdings empfehlen wir hier ganz klar die Pro Version von Astra.

 

Hier kannst du dir die THEME DEMO anschauen

 

Vorteile:

  • Integration von Page Builder Elementor
  • Super schnell
  • Eine Lizenz für mehrere Websites

 

Preis: kostenlos / 59$

Flatsome

Flatsome - ein Theme für WooCommerce
Das Theme Flatsome für WooCommerce. In den folgenden Slides erhältst du noch mehr Informationen.

Flatsome 

Flatsome hat sich seit 2013 über 150.000 mal auf Themeforest verkauft. Der Grund für diese Beliebtheit ist die regelmäßige Weiterentwicklung und die scheinbar unzählige Anzahl an Features und Einstellungsmöglichkeiten: Erstelle mit Leichtigkeit Slider und Banner, wähle aus vorgefertigten Layouts das passende Design für deine Seiten, wie Produkt-, Kategorie- oder Warenkorb-Seite, ermögliche deinen Usern die Produkte aus deinem Shop auf eine Wunschliste zu stellen oder zeige ihnen Produkte an, noch während sie danach suchen. Insbesondere durch die WooCommerce Funktionen wie das Theme, WooCommerce Seiten oder ein anpassbarer WooCommerce Checkout, wird Flatsome für Shop Betreiber interessant. Besonders großen Wert legt das Theme auch auf eine einfache Bedienung. Der Frontend UX Builder zählt zu den fortschrittlichsten Page Buildern und erlaubt es dem Shop-Besitzer, jedes Detail seiner Website nach Belieben anzupassen.

 

Hier kannst du dir die THEME DEMO anschauen

 

Vorteile:

  • Hohe Usability durch sehr guten UX Builder
  • Viele Einstellungsoptionen
  • Viele Layout-Vorlagen

 

Preis: 59$

Storefront

Das Theme Storefront für WooCommerce
Das Theme Storefront ist von den Kern-Entwicklern von WooCommerce. In den folgenden Slides erfährst du mehr.

Storefront WooCommerce Theme 

Eine Auflistung der besten WooCommerce Themes wäre unvollständig, ohne das Theme Storefront zu nennen. Storefront ist nämlich das offizielle WooCommerce Theme und gewährleistet damit die größtmögliche Kompatibilität zu dem E-Commerce Plugin. Das Theme ist sehr minimalistisch gestaltet und bringt erst einmal weniger Funktionen mit, was aber die Schnelligkeit der Webseite verbessert. Die kostenlose Version des Themes auf wordpress.org eignet sich, um ein erstes Gefühl für das Aussehen und das Handling zu erhalten. Um jedoch die volle Kontrolle über deinen Online Shop zu erhalten, solltest du das Theme mit dem Storefront Extension Bundle erweitern. Damit lässt sich beinahe jedes Element in deinem Shop nach deinen Wünschen anpassen. Außerdem kannst du mit dem Bundle auch den Checkout-Prozess optimieren, um die zuvor erwähnte Conversion Rate zu steigern.

 

Hier kannst du dir die THEME DEMO anschauen

 

Vorteile:

  • Beste Kompatibilität mit WooCommerce
  • Viele Child Themes vorhanden (auch von Drittanbietern)
  • schnelle Geschwindigkeit der Webseite

 

Preis: kostenlos / 69$

OceanWP

Das Theme OceanWP für WooCommerce
OceanWP ist ein gutes Theme für WooCommerce. In den folgenden Slides erhältst du mehr Informationen.

OceanWP WordPress WooCommerce Theme

Das Theme OceanWP ist bei weitem das Theme mit dem größten Funktionsumfang in der kostenlosen Version bei WordPress. Solltest du deinen Online Shop kostenlos umsetzen wollen, dann ist dieses Theme mit die beste Option. Selbst die WooCommerce Features sind in der Basis-Version des Themes freigeschaltet. Damit kannst du die WooCommerce-spezifischen Seiten einfach über den WordPress Customizer stylen und anpassen. Mit dem Extension Bundle kannst du das tolle Theme noch um weitere Funktionen und zusätzliche Elementor Widgets erweitern. Die Erweiterungen können aber auch einzeln gekauft werden.

 

Hier kannst du dir die THEME DEMO anschauen

 

Vorteile:

  • Integration von Page Builder Elementor
  • Bestes Design-Ergebnis unter den kostenlosen Themes
  • Viele Layout-Vorlagen

 

Preis: kostenlos / ab 43$


! Kostenloser Speedtest (CTA-Box) - 04/22 - /blog/

Wie schnell ist deine WordPress Seite?

Teste jetzt kostenlos die Ladezeit deiner Webseite!

✔ Du bekommst das Testergebnis direkt per E-Mail.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmst du unseren Datenschutzbestimmungen zu.


3. Fazit

Es gibt an sich einige WooCommerce Themes, mit denen du ein Top Design-Ergebnis für deinen Online Shop erzielen kannst. Mit unserer Liste haben wir dir 5 Themes zusammengefasst, die uns in Kombination mit WooCommerce am meisten überzeugen konnten. Prinzipiell gilt es aber für jeden individuell zu entscheiden, welches Theme zu den Anforderungen des Online-Shops passt. Daher haben wir hier bewusst keine Rangfolge angegeben und lediglich eine Auswahl bereitgestellt. Trotzdem kannst du mit allen der 5 Themes tolle Designs erstellen und mit deinem Online-Shop richtig durchstarten.

 

Verrate uns gerne, welche Features du unbedingt in deinem Shop brauchst und für welches Theme du dich entschieden hast. 😍

Noch mehr WooCommerce Themen findest du hier ☺️

Danijel Rose

Danijel Rose ist der Gründer von WebGeckos, WordPress Trainer und Berater aus Bad Tölz, südlich von München. Über seine WordPress Erfahrungen bloggt er auf WPConsultant.de. Er hat sich vor allem auf hochwertige Firmenwebsites, Mitgliederseiten und WordPress Multisite spezialisiert.

Dein WordPress ist dir wichtig?

Dann brauchst du einen Hosting-Anbieter, dem du vertrauen kannst

Wir unterstützen dich von Anfang an! Unser Serviceteam löst Probleme und beantwortet Fragen rund um dein WordPress, damit du dich auf dein Geschäft konzentrieren kannst. Wir hören erst auf, wenn du zufrieden bist.

Wir sind für dich da bei
Malware-Befall TV-Kampagnen Lasttests Performance-Tests technischen Fragen

Dein WordPress ist dir wichtig?

Dann brauchst du einen Hosting-Anbieter, dem du vertrauen kannst

Wir unterstützen dich von Anfang an! Unser Serviceteam löst Probleme und beantwortet Fragen rund um dein WordPress, damit du dich auf dein Geschäft konzentrieren kannst. Wir hören erst auf, wenn du zufrieden bist.

Chatte mit uns

Wir sind für dich da bei
Malware-Befall TV-Kampagnen Lasttests Performance-Tests technischen Fragen

Mo – Fr, 8 – 17 Uhr

Termin vereinbaren

Mo – Fr, 8 – 17 Uhr

Antworten & Anleitungen


      

Bekannt aus: