Die 5 besten WordPress SEO Plugins: Squirrly, Yoast, All in One SEO und Co.

 

Das beliebte Content-Management-System WordPress besticht nicht nur mit hoher Funktionalität und ansprechenden Layouts, auch in Sachen Suchmaschinenoptimierung hat es einiges zu bieten. Eine große Auswahl an WordPress SEO Plugins bietet die Möglichkeit auch ohne großes SEO-Wissen Ihre Webseite für Suchmaschinen wie z.B. Google zu optimieren. Mit einer gut optimierten Seite steigen Ihre Chancen auf den vorderen Plätzen bei Google und Co zu landen. Um Ihnen die Auswahl des geeigneten WordPress SEO Plugins für Ihren Blog, Ihren Onlineshop oder auch Ihrer Portfolio-Seite zu erleichtern, stellen wir Ihnen in diesem Artikel die 5 beliebtesten SEO Plugins für WordPress genauer vor.

Wussten Sie, dass mittlerweile über 60% aller CMS-basierten Webseites mit WordPress betrieben werden? Mehr als jede vierte Webseite im Netz nutzt aktuell WordPress. Und auch im Jahr 2019 spielt die Suchmaschinenoptimierung nach wie vor eine große Rolle im Online Marketing. Hier findest du einen Artikel mit überaus hilfreichen Tipps und Tricks für ein starkes WordPress SEO im Jahr 2019.

Welche WordPress SEO Plugins sind die besten?

Die Optimierung der Onpage einer Webseite umfasst eine Reihe von Faktoren: TITLE, Meta Description, Überschriften, Texte und Canonical-Links. Nur einige Beispiele dafür, was Sie alles bei der Optimierung beachten müssen. Im Zuge dessen eignen sich sogenannte All-In-One Lösungen. Also Plugins, die möglichst viele Faktoren berücksichtigen. In den folgenden Abschnitten nehmen wir fünf All-In-One WordPress SEO Plugins genauer unter die Lupe.

Yoast SEO Plugin

Eines der populärsten SEO Plugins für WordPress ist der SEO-Allrounder Yoast. Yoast bietet eine Fülle an Onpage-Funktionen sowie eine besonders nutzerfreundliche Handhabung. Schon die kostenlose Basisversion umfasst viele praktische Optionen, die den Inhabern von Websites die Installation vieler einzelner SEO Plugins erspart. Mit Yoast SEO lassen sich beispielsweise die Keywordsuche und Inhaltsanalyse optimieren, aber auch Titel, Metabeschreibungen und Permalinks bearbeiten. Herzstück des WP SEO Plugins ist die Keyword Optimierung einer Seite oder eines Beitrags. Hier gibt der User ein Fokus-Keyword an, für das die Seite später ranken soll. Yoast SEO  liefert daraufhin Verbesserungsvorschläge, die auch mit wenig SEO-Wissen einfach umgesetzt werden können. Des Weiteren unterstützt das SEO Plugin die automatische Generierung einer XML-Sitemap, manuelle Änderungen am Canonical-Tag sowie Lesbarkeitschecks für Seiten.

Abbildung 1: YOAST SEO Plugin Fokus Keyword Optimierung

Die Premiumversion, die für 79€ (Single-Site-License) gekauft werden kann, liefert außerdem einen integrierten Redirect-Manager, optimierte Social-Media-Snippets sowie Verbesserungsvorschläge zur internen Verlinkung und Content Gestaltung.

Webseite Yoast SEO

All in One SEO Pack

Das All-In-One SEO Plugin für WordPress ist besonders gut für SEO-Einsteiger geeignet. Es bietet einen überschaubaren Umfang an Funktionen, der eine schnelle und einfache Bedienung schon nach kürzester Einarbeitungszeit ermöglicht. Ein großer Vorteil des Plugins „All in One SEO Packs“ ist, dass es viele Onpage Faktoren automatisch generiert. Beispielsweise wird der Title automatisch erzeugt. Eine weitere nützliche Funktion, die man in vielen Tools vergeblich findet ist die automatische Überprüfung auf Duplicate Content. Natürlich können manuelle Änderungen jederzeit auch vom User durchgeführt werden. Das All-In-One WordPress SEO Plugin eignet sich sowohl für SEO Laien als auch für fortgeschrittene User. Laien müssen das Plugin nur installieren, die wichtigsten Einstellungen nimmt das Plugin von selber vor. Fortgeschrittene User können jedoch für alle Einstellungen noch Feinabstimmungen vornehmen.

Abbildung 2: All In One SEO Pack Einstellungen

Auch das All-In-One SEO Pack wird in einer Pro Version angeboten, die für 68$ (Single-Site-License) erhältlich ist.

Webseite All in One SEO Pack

Wusstest du eigentlich, dass die WordPress Performance einer der wichtigsten Rankingfaktoren bei Suchmaschinen wie Google und Co. ist?

WpSEO

WpSEO ist ein SEO Plugin für WordPress eines deutschen Entwicklers. Das Plugin beschreibt sich selber als „Schweizer Taschenmesser für WordPress SEO“. Diese Beschreibung ist recht passend, bietet es wie die vorher beschriebenen Plugins auch die wichtigsten Funktionen, um die Onpage seiner WordPress Seite auf Vordermann zu bringen: TITLE, Meta Description, Sitemap, Open Graph Optimierungen und vieles mehr sind im Funktionsumfang enthalten. Das WP SEO Plugin ist besonders für Einsteiger besonders empfehlenswert, da die Basiseinstellungen des Tools bereits in den meisten Fällen sehr gut sind. Natürlich können Sie manuell alle Einstellungen später noch optimieren.

Abbildung 3: wpSEO TITLE & Meta Description

WpSEO ist bereits in der Basisversion (Classic) kostenpflichtig. Jedoch kann man das Plugin 10 Tage kostenlos in vollem Funktionsumfang testen. Die Classic Version ist für einmalig 29€ erhältlich. Deluxe und Premium Versionen für alle, die mehr als eine WordPress Seite betreiben sind für einmalig 69€ bzw. 199€ erhältlich.

Webseite wpSEO

SEO Press

SEOPress ist ein leistungsstarkes WordPress SEO Plugin um die Onpage-Faktoren Ihrer WordPress Seite zu optimieren und damit indirekt den Traffic zu steigern. Das Plugin bietet viele nützliche Funktionen, die über eine übersichtliche Benutzeroberfläche verwaltet werden können. Hierzu gehören Title, Meta Beschreibung, OpenGraph Optimierung, Twitter Card Optimierung sowie XML & HTML Sitemap Verwaltung.

Abbildung 4: SEOPress Google Local Business Optimierung

In der Pro Version werden zusätzliche Optimierungs-Funktionen angeboten: Redirects, Google Strukturierte Daten, Robots.txt, Htaccess, Pagespeed und Woocommerce Optimierung. Um nur die wichtigsten zu nennen. Die Pro Version kostet jährlich 39$. Das Plugin ist gerade für Freelancer oder kleine Agenturen besonders interessant, da es für unbegrenzt viele Webseiten verwendet  verwendet werden darf.

Webseite SEOPress

 

SEO by Squirrly

Auch Das WordPress SEO Plugin Squirrly gehört zu den absoluten Top-Plugins und wartet mit einer großen Menge an interessanten OnPage-Funktionen auf. Darüber hinaus bietet das SEO Plugin Squirrly nicht nur SEO Funktionen sondern auch viele Tools um das Content Marketing zu erleichtern. Das Plugin kann als Single-Lösung oder aber auch in Verbindung mit anderen Plug-Ins wie z.B. Yoast oder dem AIO-SEO-Pack genutzt werden. Im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Plugins liegt der Fokus von Squirrly eher auf der Content-Optimierung von Inhalten. Daher ist es vor allem für Blogger, die Ihre Beiträge bestmöglich optimieren wollen, besonders interessant.

Der Workflow von Squirrly sieht dabei vor, dass man vor der Erstellung einer Seite oder eines Beitrags ein Keyword festlegt. Dies ähnelt dem Vorgehen beim Fokus-Keyword des Yoast Plugins: Man erstellt seinen Inhalt und erhält vom Plugin live Hilfestellungen an welchen Stellschrauben noch gedreht werden muss. Ein äußerst intuitives Vorgehen, was auch für SEO-Laien einfach nachvollziehbar ist. Ein Alleinstellungsmerkmal vom WordPress SEO Plugin Squirrly ist, dass die Rankings der erstellten Inhalte innerhalb des Plugins dargestellt werden. Bis die Daten verfügbar sind dauert es zwar einige Tage, aber danach kann man live die Rankings seiner Beiträge verfolgen und ggf. weitere Optimierungen durchführen.

Abbildung 5: SEO by Squirrly Performance Monitoring

SEO by Squirrly ist zwei Wochen lang gratis und nach einem Upgrade können dann alle Funktionen genutzt werden. Die Pro Version kostet monatlich 29,99$.

Webseite SEO bei Squirrly

 

Vielen Dank fürs Lesen. Das Team von HostPress freut sich über dein Interesse.

Die 5 besten WordPress SEO Plugins: Squirrly, Yoast, All in One SEO und Co.
4 (80%) 8 vote[s]

Ähnliche Beiträge

wordpress-hosting anbieter vergleich
HostPress® – bester deutscher Anbieter für WordPress-Hosting 2019

WordPress-Hosting im globalen Vergleich Gerade wurden die Ergebnisse der globalen Marktanalyse von…


Sicherheitslücke WordPress Plugin Download Manager
Sicherheitslücke WordPress Plugin: Download Manager

Aktuell wurde uns eine Sicherheitslücke bei dem WordPress Plugin WordPress Download Manager…


Sicherheitslücke ultimate member
Sicherheitslücke bei WordPress Plugin – Ultimate Member

Aktuell wurden uns mehrere kritische Sicherheitslücken bei einem sehr populären WordPress Plug-In…


hostpress-php7.3
PHP 7.3 ist jetzt verfügbar!

  Wie wir zuvor schon berichtet haben, endet jetzt im Dezember der Support für PHP 5.6.x .…